Entschädigung bei verpasstem Anschlussflug

divider
Flugpassagiere haben Anspruch auf die volle Entschädigung, wenn sie einen Flug mit mehreren Etappen gebucht haben und sie einen Anschluss­flug verpassen.

Der Anspruch auf eine Entschädigungszahlung entsteht bei einer Verspätung am Zielflughafen von mindestens drei Stunden.

Bereits bei einer kurzen Verspätung des ersten Fluges steht dem Passagier ein Anspruch auf eine Rückzahlung von bis zu 600 Euro zu – wenn sie dazu geführt hat, dass der Fluggast den Anschlussflug verpasst hat und mit einer mindestens dreistündigen Verspätung am Zielflughafen ankommt.

Fluggastrechte gelten bis zu 3 Jahre rückwirkend!

lt. der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Februar 2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen.

Wie viel Entschädigung steht Ihnen zu?

0 – 1500 km 1501 – 3500 km Flüge > 3.501 km
innerhalb der EU 250 Euro 400 Euro
außerhalb der EU 250 Euro 400 Euro 600 Euro

Prüfen Sie jetzt Ihren Anspruch

Machen Sie Ihren Anspruch geltend in nur 2 Minuten!

Kontaktieren Sie uns

[email protected]

Service Hotline

+43 1 243 10 10

Anfrage Senden